TasteTwelve 2018 ist da.
Martina Weigand

Im Gespräch mit Martina Weigand vergisst man schnell die Zeit und lässt sich von ihrer Begeisterungsfähigkeit anstecken. Nachdem die freischaffende Künstlerin 2014 ihre erfolgreiche Galerie in Lindenthal aufgegeben hatte, wollte sie etwas kürzer treten. Durch ihren Ideenreichtum und ihre Aufgeschlossenheit ergaben sich jedoch immer wieder interessante Begegnungen, die neue Türen öffneten.

Geboren in Leipzig, lebt Martina Weigand seit 1956 in Köln und eröffnete 2008 auf der Dürener Straße ihre eigene Galerie. Als Mit-Organisatorin der Street Gallery Lindenthal prägte sie die Kunstszene in ihrem Veedel in den letzten Jahren aktiv mit. Ihr Wirkungskreis konzentriert sich aber nicht nur auf ihre Wahlheimat Köln, sie koordiniert Einzel- und Gruppenausstellungen bis in den hohen Norden, z.B. auf der beliebten Urlaubsinsel Sylt, und stellt dabei als Künstlerin auch selber aus.

Ihr künstlerisches Schaffen variiert zwischen phantasievoller Formgebung bis hin zur abstrakten Kunst mit energiegeladenen Farbtönen. Bei ihrer Arbeit ist ihr vor allem wichtig, dass der Betrachter sowohl die Leidenschaft und Aufrichtigkeit in den Kunstwerken spürt, als auch die Liebe zu gewaltiger Farbkraft und fein ausgetüfteltem Kompositionsgeschick. Getreu dem Künstler Pablo Picasso »Ich male die Nasen absichtlich schief, damit die Leute gezwungen sind, sie anzusehen.«, soll ihre Kunst eine klare Aussage mit Charakter haben und inspirieren. So gewinnen ihre Bilder aus dem Moment heraus eine authentische Kraft.


Köln 2018

Kostenloser Versand
Lieferzeit: 3-6 Werktage

36,00 €

inkl. MwSt.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.