TasteTwelve 2018 ist da.
vini diretti

»Ich weiß nicht, ob das vini diretti noch existieren würde, wenn meine Frau nicht in mein Leben getreten wäre.« Vor zehn Jahren haben sich der Weinexperte Kai Lohrengel und die Hotelfachfrau kennengelernt und die Enoteca in Müngersdorf gemeinsam zu dem gemacht, was sie heute ist: Wein- und Feinkosthandel, Cateringunternehmen und Anlaufpunkt für die Nachbarschaft.
Seitdem hat sich der Weinkenner mit seinem Sortiment italienischer und seit einigen Jahren auch deutscher Weine einen Namen gemacht.
»Der Trend geht stärker denn je zu deutschen Weinen, die immer ausgewogener und besser werden.« Darüber hinaus macht Lohrengel einen ungebremsten Trend zu nachhaltigen und naturnahen Weinen aus. Das Weingut Apulia Schola Sarmenti hat sich z.B. bewusst für die alte Weinkultur Apuliens entschieden, und nutzt die seit vielen Jahrzenten bestehenden Rebstöcke. Jeder einzelne muss mit der Hand gelesen und bearbeitet werden, im modernen Weinbau nicht vorstellbar.
Der Bestseller im Vini Diretti ist aber ein preisgekrönter Sauvignon Blanc des deutschen­ Weinguts Russbach, der den Trend hin zu leichteren Weinen mit weniger Alkohol aufgreift.
Bei einem Besuch in der Vinothek sollte man ruhig etwas Zeit mitbringen, um die Weintrends am eigenen Gaumen zu erkunden. Während Kai Lohrengel den passenden Tropfen empfiehlt, lässt es sich wunderbar bei den von seiner Frau Fanny liebevoll zubereiteten, mediterranen Kleinigkeiten auf dem malerischen Platz im Schatten der St. Vitalis-Kirche aushalten.

Gegründet:
1997

Öffnungszeiten:
Mi–Fr: 12:00–21:00 Uhr
Sa: 10–21:00 Uhr

Adresse:
Wendelinstraße 61,
50933 Köln

Haltestelle:
Alter Militärring

Kontakt:
0221-947 33 75
www.vini-diretti.de


Köln 2018

Kostenloser Versand
Lieferzeit: 3-6 Werktage

36,00 €

inkl. MwSt.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.