12 Restaurants laden ein.
DIX
Wunderbar einfach kann man den Menschen erfreuen – mit Kunst und Kulinarik. Das Dix ist eine Hommage an einen der bedeutendsten deutschen Künstler: Otto Dix.
Hier bedient man sich eines einfachen Konzeptes: Kunst gehört nicht nur an die Wand, sondern auch auf den Teller. Klaus Enders, Inhaber und Küchenchef, konzipiert aus saisonalen und regionalen Produkten eine mediterrane Küche mit französischen und asiatischen Einflüssen. Da findet man Tatar, umgeben von Bachsaibling mit Wachtelei, Scampi begleitet von Kokosnussrisotto und Mango-Chutney oder geschmortes Rinderbäckchen mit Steinpilzpolenta und Trüffeljus. Was sich wie ein Gedicht liest, schmeckt auch so. Französisch klassisch lässt man den Abend entweder mit einer Crème Brûlée ausklingen oder erfreut sich einer Auswahl von erlesenen Gewächsen, hauptsächlich aus Frankreich und Deutschland. Das Resultat: einfach wunderbar.
Art der Küche
Französisch und eine Prise asiatisch
Eröffnet
2002
Plätze
50 + 28 Terrasse
Lieblingsgericht des Chefkochs
Bratkartoffeln mit Steinpilzen
Öffnungszeiten
Mo–Sa: ab 18:00 Uhr
Adresse
Am Zuckerberg 9 Ecke Neusser Wall, 50668 Köln
Haltestelle
Reichenspergerplatz
Telefon
0221-720 260 0


Köln 2017

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

36,00 €


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.