TasteTwelve 2018 ist da.
L'Emir
Gastfreundschaft und Genuss spielen in der Kultur des Libanon eine große Rolle – das spürt der Gast sofort, wenn er das L’Emir im Frankfurter Bankenviertel betritt.
Bei aller Hektik des Viertels ist das Restaurant eine wahre kleine Oase, das Dekor orientalisch und in warmen Sandfarben gehalten. Wie im Libanon üblich stehen hier neben Hauptgerichten wie ›Hommus‹, ›Falafil‹ oder traditionellen Gerichten aus der ›Tajine‹,­ einem Schmortopf aus Lehm, auch viele kleine Speisen zum Teilen, die sogenannten ›Meza‹, auf der Karte. Ob Huhn oder Wachtel, Okraschote oder Aubergine, im L’Emir wird die ganze Palette an orientalischen Köstlichkeiten aufgefahren. So kann man an nur einem Abend den gesamten Libanon kulinarisch durchwandern. Neben der authentischen Küche macht vor allem auch der freundliche Service inklusive kompetenter Beratung den Abend im L’Emir zu einem fürstlichen Erlebnis.
Art der Küche
libanesisch
Speisenart
à la Carte
Eröffnet
2000
Plätze
80
Lieblingsgericht des Chefkochs
Grillteller
Öffnungszeiten
Mo–So: 12:00–00:00 Uhr
Adresse
Weserstraße 17, 60329 Frankfurt
Haltestelle
Willy-Brandt-Platz
Telefon
069-240 086 86
Internet


Frankfurt 2018

Kostenloser Versand
Lieferzeit: 3-6 Werktage

36,00 €

inkl. MwSt.


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.