12 Restaurants laden ein.
Nobelhart & Schmutzig
Das Nobelhart & Schmutzig in Berlin steht nicht nur für unkonventionelle Methoden, sondern auch für hochkarätige Qualität, denn nicht umsonst wurde die wohl am meisten beachtete und diskutierte Neueröffnung der vergangenen Jahre neun Monate nach der Eröffnung mit einem Stern ausgezeichnet.
Wobei das Restaurant weder gefallen will noch muss. Gegessen wird ohnehin nur, was von der Crew um Micha Schäfer auf der um die Küche gebauten Theke oder der langen Tafel serviert wird. Ins Glas kommt, was Wirt Billy Wagner empfiehlt und einschenkt. Mutige Gäste dürfen sich – gegen etwas obligatorisches Korkgeld –ihren eigenen Wein mitbringen. Das Motto ›brutal lokal‹ wird in wechselnden Zehn-Gänge-Menüs, die lediglich aus Produkten mit streng regionalem Bezug zubereitet werden, umgesetzt. Dank der einmaligen Kombination aus Service, Ambiente und Weinauswahl genießt der Gast ein völlig neues Esserlebnis.
Art der Küche
Streng regionale Küche: ›brutal lokal‹
Speisenart
Menü
Eröffnet
2015
Plätze
28 an der Theke + 14 an einem großen Tisch
Lieblingsgericht des Chefkochs
Müsli mit Lobetaler-Joghurt
Öffnungszeiten
Di–Sa: 18:30–02:00 Uhr
Adresse
Friedrichstraße 218, 10969 Berlin
Haltestelle
Kochstraße
Telefon
030-259 406 10


Berlin 2017

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

36,00 €


Ihr Einkaufswagen

Gesamt
Versandinformationen an der Kasse.