• Wie bereits der Name vermuten lässt, liegt der ›Wartesaal am Dom‹ unmittelbar neben Hauptbahnhof und Dom. Das historische Gebäude wurde bereits im Jahr 1915 als Wartesaal für Bahnreisende erbaut. Seit 2014 befinden sich in den Räumlichkeiten wieder ein Restaurant mit Außenbereich und die Eventlocation. Die hohen, stuck-verzierten Decken und die Jugendstil-Architektur verleihen dem exklusiven Ambiente eine einzigartige Atmosphäre und die verglaste Frontseite einen unvergleichbaren Blick auf den Dom.

    Die Speisekarte enthält eine feine Auswahl der Cross-Over-Küche, wobei die Zusammenstellung der Zutaten stets an Markt und Saison orientiert sind. Das freundliche und aufmerksame Service-Team berät Sie sehr gerne bei der passenden Weinempfehlung. Genießen Sie Ihren Besuch bei einem Dinner zu zweit, in größerer Runde oder zu einem großen Event.

  • Art der Küche: crossover

    Speisenart: à la carte

    Eröffnet: 2014

    Plätze: 110 + 80 außen

    Leibgericht der Küche: Filet vom bretonischen Steinbutt mit Fenchelrisotto und Krustentierschaum

    Ruhetag: Montag, Dienstag

    Adresse: Johannisstraße 11, 50668 Köln

    Haltestelle: Kölner Hauptbahnhof

    Telefon: 0221-126 064 713

    Webseite: http://www.wartesaalamdom.de